Dr. Stylianos-Ioannis G. Koutnatzis

Rechtsanwalt vor den obersten Gerichten, Lektor für öffentliches Recht an der Demokritus Universität Thrazien

Dr. Koutnatzis hat seinen Juraabschluss an der Nationalen und Kapodistrias Universität Athen (mit dem Prädikat „ausgezeichnet“ und als bester in seinem Jahrgang) gemacht, einen LL.M. von der Harvard Law School und einen Doktortitel von der Freien Universität Berlin (mit dem Prädikat „summa cum laude“) erlangt. Er war mit dem Ernst-Reuter-Preis der Freien Universität Berlin für herausragende und zukunftsweisende Promotionsarbeiten und außerdem auch als Landon H. Gammon Fellow der Harvard Law School, Fulbright-Kranidiotis Fellow der Fulbright Foundation, Stipendiat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und Stipendiat der Alexander S. Onassis Stiftung geehrt.

Dr. Koutnatzis ist Lektor für öffentliches Recht an der Demokritus Universität Thrazien und hat auch an der Juristischen Fakultät der Universität Athen und an der Panteion Universität für politische und soziale Wissenschaften gelehrt. Er ist verantwortlich für die Redaktion der öffentlichrechtlichen Fachzeitschrift „To Syntagma“. Von Juli 2012 bis Januar 2015 war er als Rechtsberater beim stellvertetenden Finanzminister Herrn Dr. Georg Mavraganis tätig und in diesem Zusammenhang hat er große Erfahrung in den Themenbereichen der Besteuerung, der Verhandlungen und der Investitionen gesammelt.

Dr. Koutnatzis hat extensiv auf Griechisch, Deutsch und Englisch, vor allem auf Themen des nationalen, rechtsvergleichenden und internationalen Verfassungs- und Verwaltungsrechts, ebenso wie der Verfassungstheorie veröffentlicht. 

Seit 09.07.2019 hat Herr Stylianos-Ioannis Koutnatzis Einstellung von seinen Rechtsanwaltspflichten und Lehraufgaben, da er zum Generalsekretär von Rechts-und Parlamentarischen Sachen ernannt wurde.

Publikationen

Aktuelle Seite: Startseite RECHTSANWÄLTE Geschäftsführende Rechtsanwälte Dr. Stylianos-Ioannis G. Koutnatzis